FAQs

Fragen & Antworten zu Bengel & Engel.

Öffnungszeiten

Wir haben Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Es gibt eine Kernzeit von 8:50 bis 14:30 Uhr, in der alle Kinder in der Kita sind. Da wir nach dem gruppenzentrierten Konzept mit festen Tagesabläufen und Strukturen arbeiten, erwarten wir, dass Ihr Kind an allen fünf Tagen der Woche anwesend ist; Urlaubstage natürlich ausgenommen. Unsere Einrichtungen sind im Sommer für 2 Wochen geschlossen. Über das Jahr verteilt bleibt Bengel & Engel für weitere 3 bis 4 Tage für Fortbildungen und den Betriebsausflug geschlossen. Zwischen Weihnachten und Neujahr haben wir in der Regel geöffnet.

Mit Konzept

Ihre Kinder werden bei Bengel & Engel nach unserem gruppenzentrierten Konzept betreut. Das bedeutet, dass Ihre Kinder, dem Alter entsprechend, z. B. in der Unter-Dreijährigen-Gruppe oder im Elementarbereich, in kleinen Gruppen betreut werden. Außerdem sollten alle Kinder an allen fünf Wochentagen während der Kernzeit zwischen 8:50 und 14:30 Uhr anwesend sein. Damit bieten wir den Kindern einen festen Rahmen mit wiederkehrenden Strukturen, die Sicherheit und Halt geben. Eine ausführliche Erläuterung zu unserer pädagogischen Arbeit finden Sie hier: Philosophie.

Bildung von Anfang an

Wir orientieren uns verpflichtend an den sieben Bereichen der Hamburger Bildungsempfehlungen und legen dabei in unseren Schwerpunkthäusern den Fokus gezielt auf die Themen „Musik“, „Bildnerisches Gestalten" sowie „Körper, Bewegung und Gesundheit“. „Gleiche Bildungschancen für alle Kinder!“ hat bei uns oberste Priorität. Grundlage unserer Arbeit ist es, sich an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder zu orientieren. Altersgemäße Inhalte vermitteln wir in Form von Projekten. Sinnliche Erfahrungen, Stetigkeit und eine langfristige Auseinandersetzung mit projektbezogenen Themen sind wichtige Bestandteile unserer nachhaltigen Bildungsangebote. Gruppenfähigkeit ist über die Kita-Zeit hinaus Grundlage für ein gelungenes Miteinander. Kinder haben in ihrer Zeit bei uns gelernt, Gruppenregeln zu verstehen, zu hinterfragen, zu ändern oder weiterzuentwickeln. Dadurch sind sie auch in der Lage, ihre Bedürfnisse zurückzustellen und haben eine Frustrationstoleranz entwickelt, die es ihnen ermöglicht, z. B. mit den Regeln des Schulunterrichts zurechtzukommen. Sie haben gelernt, zuzuhören und sich zurück zu nehmen. Sie haben aber auch gelernt, sich aktiv an Gruppenprozessen zu beteiligen. Sie können eigene Gedanken in Worte fassen und werden erfahren haben, dass der eigene Standpunkt vor einer Gruppe geäußert werden kann. Bildung bedeutet für Bengel & Engel auch, eine individuelle Entwicklung zu fördern und Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kontinuierlich fortzubilden. Zudem laden wir unsere Eltern regelmäßig zu Vortragsabenden ein, bei denen wir über pädagogischen Themen referieren.

Warten auf den Kita-Platz

Sobald Sie das Vormerkformular auf unserer Homepage ausgefüllt haben, setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Wir lernen uns kennen

Nach dem Eingang des Vormerkformulars melden wir uns bei Ihnen, um etwaige Fragen zu klären. Wir planen die Vergabe unserer Plätze immer langfristig. Sobald wir absehen können, dass zu Ihrem Wunschtermin ein Platz frei ist, laden wir Sie zu einem ausführlichen Kennenlerntermin ein, bei dem wir uns die Zeit nehmen, alle Ihre Fragen zu klären. Erst danach vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin in der jeweiligen Einrichtung. Wenn Ihnen unser Konzept und unsere Einrichtung gefallen, erhalten Sie die Vertragsunterlagen.

Vorschulbetreuung

In den ersten sechs Jahren sind Kinder extrem wissbegierig und können vom Lernen und vom Verstehen der Welt einfach nicht genug bekommen. Nie wieder im Leben ist ein Mensch so lernfähig wie in dieser Zeit. Wir berücksichtigen dies und bieten – in vertrauter Umgebung – von Beginn an eine gute Vorbereitung auf die Schule. Im letzten Jahr vor der Einschulung bieten wir zusätzlich für 2,5 Stunden in der Woche eine separate Vorschulbetreuung. Die Betreuung übernimmt ein erfahrener Vorschulpädagoge. Unsere Bildungsarbeit im Elementarbereich wird dadurch sinnvoll ergänzt, und die Kinder erleben einen sanften Übergang von der Kita zur Grundschule.

Von der Kita in die Schule

Der Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule ist trotz separater Vorschulbetreuung im letzten Jahr vor der Einschulung ein gravierender Schritt im Leben eines Kindes. Wir kooperieren deshalb rechtzeitig und vielfältig mit Grundschulen, um allen Kindern einen erfolgreichen Übergang zu ermöglichen. Ob Schulpräsentationen auf Elternabenden, Hospitationen von Schulvertretern bei Bengel & Engel, Hospitationen unserer Pädagogen/innen in Grundschulklassen oder der Besuch unserer Vorschulkinder in einer Grundschulklasse, unsere Zusammenarbeit mit Grundschulen reicht weit und verfolgt vorrangig ein Ziel: Wir möchten Sie optimal auf Ihre neue Rolle als „Eltern eines Grundschulkindes“ vorbereiten und Ihnen gleichzeitig Mittel und Wege aufzeigen, um Ihr Kind aktiv und erfolgreich in dem neuen Lebensabschnitt zu begleiten.

Schnupperbesuch

In der Regel gibt es bei Bengel & Engel keinen Tag der offenen Tür. Wir möchten vermeiden, dass viele fremde Personen gleichzeitig in unseren Gruppen anwesend sind, denn dies ist für unsere Gruppenkinder sehr störend. Stattdessen möchten wir uns für jede Familie genügend Zeit nehmen und ganz individuell auf Fragen eingehen. Wollen Sie erst einmal schnuppern und unser Konzept kennenlernen, bieten wir Ihnen jederzeit eine telefonische Beratung unter 040-43179490 an.

Betreuungskosten

Bengel & Engel akzeptiert Kita-Gutscheine und orientiert sich damit am Landesrahmenvertrag für die Kindertagesbetreuung. Somit zahlen Eltern monatlich einen Familieneigenanteil von 16 Euro bis maximal 204 Euro für eine zehnstündige Betreuung. Der einkommensabhängige Beitrag errechnet sich aus dem gemeinsamen Nettogehalt der Eltern. Ist die tägliche Betreuung kürzer, verringert sich der Betrag. Sie beantragen den Kita-Gutschein bei Ihrem zuständigen Bezirksamt. Da die Bearbeitungsdauer mehrere Wochen dauern kann, sollten Sie frühzeitig den Antrag stellen, sobald Sie wissen, wann Sie wieder in den Beruf einsteigen werden und wann die Betreuung Ihres Kindes beginnt. Sie haben ab 4 Wochen vor dem Berufseintritt Anspruch auf einen Kita-Gutschein. Somit ist die Eingewöhnungszeit durch den Gutschein abgedeckt. Den Antrag finden Sie hier: Anträge

Leicht zu finden

Die Elementar- und Unter-Dreijährigen-Bereiche verteilen sich in Eimsbüttel und Stellingen auf fünf nah beieinander liegende, fußläufig zu erreichende Standorte: Unter Dreijährigen Gruppen ● Steenwisch 25, 22527 Hamburg-Stellingen ● Methfesselstraße 78, 20257 Hamburg-Eimsbüttel ● Methfesselstraße 49, 20257 Hamburg-Eimsbüttel Elementarbereich ● Stellinger Weg 49a, 20255 Hamburg-Eimsbüttel ● Sillemstraße 60a, 20257 Hamburg-Eimsbüttel

Kinderhotel

Im Kinderhotel können an den Wochenenden Kinder im Alter zwischen 3 bis 10 Jahren übernachten. Hier übernachten jedoch nicht nur „Bengel & Engel Kinder“, sondern auch Kinder, die nicht bei uns in der Kindertagesstätte betreut werden. Da wir uns individuell auf jeden kleinen Gast einstellen, bitten wir die Eltern, uns frühzeitig über unser Buchungsformular den Übernachtungstermin mitzuteilen. Sollten Sie eine Übernachtungsmöglichkeit an einem Wochentag benötigen, können wir Ihnen diese mit genügend Vorlaufzeit ebenfalls anbieten. Eine Übernachtung von 18:00 bis 9:00 Uhr kostet inklusive Essen, Versicherungsschutz und professioneller Betreuung durch unsere festangestellten Pädagogen 69 Euro. Ausführliche Information zum Bengel & Engel Kinderhotel finden Sie hier: Kinderhotel.

Mitarbeiter

Bei Bengel & Engel arbeiten Pädagoginnen und Pädagogen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Nationalität und mit verschiedenen Berufsabschlüssen. Neben der klassischen Erzieherausbildung sind Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit pädagogischen Hochschulabschlüssen in den Teams vertreten. Zu unserem Personal finden Sie hier mehr: Informationen.

Gemeinnützige Stiftung

Die Bengel & Engel Gemeinnützige Stiftung wurde 2006 mit dem Ziel gegründet, Eimsbüttel und seine Umgebung kinderfreundlicher zu gestalten. Stiftungsschwerpunkte sind Stadtteilprojekte zur ästhetischen Früherziehung, Natursensibilisierung und Sprachförderung. Mittlerweile hat die Stiftung bereits erfolgreich einige Spielplätze in Eimsbüttel ausgebaut bzw. saniert. Außerdem wurden tolle Percussion-, Zirkus-, Musik- und Literatur-Workshops für Kinder initiiert. Mehr Informationen zur Stiftung finden Sie hier: Stiftung

Hotel

Kinderhotel

Spielen, wohlfühlen, träumen und schlafen

Wir bei Bengel & Engel genießen nicht nur den Tag mit Dir, sondern auch den Abend und die Nacht. Da bleibt kein Traum ungeträumt und kein Spiel ungespielt. Jedes Kind zwischen 3 und 10 Jahren ist bei uns herzlich willkommen. Dabei berücksichtigen wir Altersunterschiede und die unterschiedlichen Bedürfnisse jedes Kindes ganz individuell und professionell.

Mehr erfahren
Kinderbetten Hintergrundbild

Bengel & Engel

Private Kindertagesstätte und Kinderhotel
Sillemstr. 60a, 20257 Hamburg
info@bengel-engel.de

Telefon 040 - 431 79 49 - 0
Telefax 040 - 431 79 49 - 10

Bengel & Engel

Private Kindertagesstätte und Kinderhotel
Sillemstr. 60a, 20257 Hamburg
info@bengel-engel.de

Telefon 040 - 431 79 49 - 0
Telefax 040 - 431 79 49 - 10